Die passende Technik für eure Veranstaltung

Die Technik macht's

Ein DJ ist nicht nur ein Künstler, der es schafft auf seine ganz eigne Art und Weise Musik zu präsentieren, sondern auch ein Techniker in zweierlei Hinsicht. Erstens sollte er natürlich wissen welches Kabel wohin gehört und welche Knöpfe gedrückt werden müssen, zweitens geht es aber vor allem um die Auflege- und Mix-Techniken, die sich ein DJ im Lauf der Jahre aneignet und die es ihm ermöglicht, äußerst kreativ und individuell mit der Musik umzugehen.

Viele kreative Möglichkeiten

Die wichtigsten Werkzeuge des DJs sind zunächst Kopfhörer, ein Mischpult , Zuspieler, Controller, Boxen, ein Mikrofon, ein Haufen Kabel, die passende Software und natürlich jede Menge Musiktitel. Hinzu kommt gegebenenfalls noch diverse Lichtausstattung. Mit diesem Handwerkzeug kann er dann die für DJs typischen Techniken anwenden. Und da gibt es einige wie zum Beispiel das sogenannte Cueing, bei dem er mit dem Kopfhörer am Ohr quasi vorhört, wie er den nächsten Mix macht. Das Scratchen, bei dem man eine laufende Platte rhythmisch vor und zurück bewegt, kennt man vor allem aus der HipHop-Szene genauso wie Beatjuggling bei dem kurze Abschnitte zweier Platten zu einem neuen Rhythmus arrangiert werden. Einer der schwierigsten Techniken ist das Beatmatching, bei dem die Geschwindigkeit zweier Lieder so aufeinander abgestimmt wird, dass man sie harmonisch ineinander fließen lassen kann. Um diese und noch viele weitere ausgeklügelte Techniken anwenden zu können, bedarf schon einiger Erfahrung als als DJ.

Ihr seht also, die Technik spielt in so einem DJ-Leben eine richtig große Rolle und in dieser Hinsicht bin auf alle Fälle gut ausgerüstet. Solltet ihr also einen DJ in Gießen suchen, bringe ich das nötige Handwerkzeug gleich mit und kümmere mich um die passende Technik sowie deren Auf und Abbau. Auch für größere Veranstaltungen findet sich garantiert die passende Lösung. Alle Infos zu meinem Equipment und Möglichkeiten euer Event mitzugestalten gibt es auf Anfrage.

WeddingDay_Heike&Dirk-3.JPG