Einer der wichtigsten Punkte ist die Musik

Stellt euch vor, ihr plant gerade eure Hochzeit, den schönsten und unvergesslichsten Tag eurem Leben. Der Termin steht, die Location für die Feier ist gebucht, das Menü ist bestellt, Brautkleid und Anzug sind gekauft und die Einladungen auch schon verschickt. Nur eine Sache fehlt noch: die Musik! Und die ist ein immens wichtiger Punkt, denn mit ihr steht oder fällt die Party.

Wer oder was macht die Musik?

Jetzt ist guter Rat zunächst einmal teuer, denn wie kommt die Musik auf die Hochzeit? Möglichkeiten gibt es mehrere: Ihr haut die Fetenhits Vol. 756 in den CD-Player und lasst diese den ganzen Abend rauf unter runter spielen, ihr heuert eine Band an, deren Musikrepertoire allerdings nur begrenzt ist, Onkel Heinz bietet sich als Unterhalter an und spielt was aus seiner „Plattensammlung“ oder ihr engagiert einen professionellen Hochzeits-DJ, der, egal ob ihr in Passau oder Limburg feiert, zu eurem Fest kommt, genau weiß worauf es ankommt und für eine unvergessliche und tolle Hochzeitparty sorgt.

Ein Programm ganz nach Wunsch

Damit der Sound und das Licht auf der Party für richtige Stimmung sorgen, ist eigenes Equipment gefragt – ich kümmere mich darum. Eure besten Freunde stehen vielleicht auf die aktuellsten Hits, Oma und Opa würden aber gerne ein Tänzchen zu einem Lied von ihrer eigenen Hochzeit in den 60ern wagen und einige der Gäste wünschen sich ein Lied zum Mitsingen – mit guter Vorausplanung ist alles möglich. Und wenn dann eine Rede oder ein lustiges Spiel zu Ehren des Brautpaares zum Einsatz kommen, ist die Tanzfläche danach natürlich leer und der Laden muss erst mal wieder richtig in Schwung kommen – kein Problem, auch das kriegen wir hin. Durch meine langjährige Erfahrung als DJ gibt es eigentlich nichts, was nicht geht. Gerne übernehme ich die Unterhaltung auf eurer Hochzeitsfeier und freue mich auf eure Anfrage.

WeddingDay_Heike&Dirk-3.JPG